Dieses Coaching richtet sich nach der Situation von Dir und Deinem Baby.

 

Je nach Situation erfährst Du zu folgenden Themen etwas:

– Theorie von Windelfrei

– Praxis von Windelfrei

DSC_2396– Windelfrei-Start

– Abhaltepostionen

– Signale

– Windelfrei-Ausrüstung

– Windelfrei-Pausen und -Streiks

– Windelfrei-Phasen

– Späteinsteiger

– Windelfrei-Nachts

– Windelfrei bei Krankheit

– …

 

Ich freue mich auf Deine Kontaktaufnahme

 

Weiter zur Angebotsübersicht

 

Windelfrei-Beratung / Windelfrei-Coaching im Emmental: Hasle-Rüegsau, Oberburg, Burgdorf, Langnau, Sumiswald, Konolfingen, Walkringen etc.

Windelfrei-Beratung / Windelfrei-Coaching im Oberaargau; Langenthal, Roggwil, Herzogenbuchsee etc.

Windelfreiberatung / Windelfreicoaching in Bern, Solothurn, Münsingen und Thun.

 

Seit Geburt wird unser Kind im Tragetuch getragen. Anfangs benutzten wir jedoch noch mehrmals wöchentlich den Kinderwagen für Spaziergänge nicht zuletzt weil unser Kind sehr gerne in der Kinderwagentragetasche schlief und die Energie fürs Tragen nicht immer vorhanden war. Seit unser Kind 15 Monate alt ist wird es ausschliesslich getragen, weil die Vorteile des Tragens in unseren Augen unbestritten sind. Zurzeit  tragen wir im Tragetuch und in einer Komforttrage.
Tragen bedeutet für mich:

„Mehr Freiheit für die Eltern, mehr Geborgenheit für das Kind“

 

Meine Trageberaterausbildung habe ich im 2014 bei ClauWi absolviert. (Grundkurs Januar 2014, Mittelkurs April 2014 und Aufbaukurs August 2014)

DSC_2402

„Der menschliche Säugling gehört zum biologischen Jungentyp des Traglings. Seine gesamte Entwicklung und seine Verhaltensausstattung ist seit Anbeginn der menschlichen Stammesgeschichte hieran angepasst und auch heute nach wie vor gültig“

(Kirkilionis Evelin, Ein Baby will getragen sein)

–> Lange wurden Säugetiere in zwei Jungentypen eingeteilt, Nesthocker und Nestflüchter. Bernd Hasenstein hat in den 1970er Jahren herausgefunden, dass es drei Jungentypen gibt. Er prägte den Beriff „Tragling“

 

„Der Wunsch nach beständiger Nähe und Körperkontakt ist ein Grundbedürfnis im Säuglingsalter. Erst mit etwa neun Monaten sind für ein Baby Gegestände und natürlich auch Personen weiterhin existent, wenn sie nicht zu sehen, zu hören oder zu greifen sind. Erst dann ist die Vorausstzung geschaffen, dass ein Kind das Weiterbestehen der elterlichen Fürsorge auch bei deren Abwesenheit erfassen kann“

(Kirkilionis Evelin, Ein Baby will getragen sein)

–> Sie spricht hier von der Objektpermanenz welche es sich zu verstehen lohnt, wenn mensch den Alltag mit Babys teilt.

 

 Wichtige Punkte zum Thema Tragen:

  • Der Schlüssl zu einer funktionierenden Beziehung ist, nicht zu letzt auch wegen der hormonellen effekte, Körperkontakt.
  • Babys sind in Körperkontakt entspannter und gehen gelassener mit äusseren Reizen um.
  • Das Tragen bringt Erleichterung in den Alltag und bereichert das Familienleben.
  • Die Tragenden erleben sich als Früsorgende ohne bestimmte Tätigkeiten aufgeben zu müssen.
  • Das Tragen ermöglicht uns die wichtigsten Eckpfeiler des Bondings und der Kommunikation zu verbinden.
  • Unsere anatomische und physiologischen Gegebenheiten zeigen, dass Tragen kein Trend ist, sondern Babys evolutionsbedingt davon ausgehen.

(Dibbern Julia, Schmidt Nicola, Artgerechtskrip 2013)

 

 TragehilfenDSC_2406

 

Aktuell gibt es eine grosse Auswahl von Tragemöglichkeiten. Fast für jeden kann daher eien passende Option gefunden werden.

  • Tragetuch –> Wir haben Tragetücher der Marken Didymos, Storchenwiege, Girasol und Kokadi in verschiedenen Längen.
  • Sling –> Wir haben Slings der Marken Didymos und Storchenwiege
  • Tragehilfen –> Wir haben folgende Tragehilfen: Luemai, Mysol, Kokadi TaiTai, Didytai, MilaMai, Baby-Roo Huckepack Full Buckle und African Baby Carrier.

 

Anforderungen an eine Tragehilfe:

  • Das Kind wird beim Tragen ausreichend gestützt und es sackt nicht in sich zusammen.
  • Die Beine befinden sich in der Anhock-Spreiz-Haltung und die Tragehilfe lässt natürliche (gerundetete) Haltung des Rückens zu.
  • Das Tragen ist sowohl für das Kind wie auch für den Tragenden konfortabel.
  • Die optimale Körpertemperatur des Kindes ist gewährleistet.

 

Weiter zur Trageberatung

getragenGerne berate ich Dich herstellerunabhängig bei der Suche nach der für Dich passenden Trageweise und Tragehilfe.

 

Ich freue mich auf Deine Kontaktaufnahme

 

Weiter zur Angebotsübersicht

 

Trageberatung im Emmental: Hasle-Rüegsau, Oberburg, Burgdorf, Langnau, Sumiswald, Konolfingen, Walkringen etc.

Trageberatung im Oberaargau; Langenthal, Roggwil, Herzogenbuchsee etc.

Trageberatung in Bern, Solothurn, Münsingen und Thun.

 

Diese Treffen richten sich an unschooler und Interessierte.

Nächstes Treffen: auf Anfrage

 

Wir erhoffen uns eine möglichst schweizweite, oder zumindest kantonale Vernetzung, deshalb bitte ich euch alle Freilerner die ihr in der Schweiz/im Kanton Bern kennt einzuladen.

 

DSC_6857

 

Aus Platzgründen werden die Autos, bei mehr als 6 Anmeldungen, nicht direkt bei unserm Haus parkiert werden können. Ich bitte euch in diesem Fall eure Autos etwas weiter unten im Wald oder unten am Waldrand zu parkieren.

Durchführungsort: Schlössli 416, 3415 Hasle b. Burgdorf http://s.geo.admin.ch/49c63fe59

 

Hier kannst Du dich Anmelden

Artgerechttreffen:

Die Artgerecht-Treffen sind eine tolle Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen und kennenzulernen. Hier kommen regelmässig Eltern zusammen, die an den Artgerecht-Themen interessiert sind. Es geht um alle Fragen rund um Tragen, Stillen, Windelfrei, Familienbett, artgerechte Betreuung und vieles mehr.

 

DSC_6448

 

Wir freuen uns wenn ihr eure Kinder mitbringt.

Wir haben eine grosse Rutschban, einen Sandkasten, diverse Kinderfahrzeuge u.v.a.m. (wenn wir draussen sein können)

Wir haben viele Bücher, einen Kletterbogen, eine Brio-Eisenbahn, eine Kugelbahn u.v.a.m. (wenn wir drinnen sein „müssen“)

 

Neu findet das Artgerecht-Treffen auf Anfrage statt.

 

Kosten Fr. 10.- pro Familie

 

Ablauf des Treffens:

Wir starten sitzend im Kreis

Singen ein lustiges Lied (Dieses werdet ihr noch kennenlernen :-))

Vorstellungsrunde mit Redestab (wie heisst du, wie heisst dein Kind, wie alt ist dein Kind, wie hast du von unserem Treffen erfahren, welche Fragen hast du)

Die Fragen werden in die Gruppe gegeben, damit jeder seine Erfahrungen und sein Wissen einbringen kann.

Ich und natürlich auch andere geben falls gewünscht Buchtipps, Filmtipps, Veranstaltungstipps, Materialtipps….

Wir vernetzen uns indem eine Adressliste die Runde macht.

Zeit um Grüppchen zu bilden und weiter zu diskutieren.

Wenn noch Zeit und Lust da ist singen wir noch ein Lied.

 

Durchführungsort: Schlössli 416, 3415 Hasle b. Burgdorf http://s.geo.admin.ch/49c63fe59

Wer möchte kann sich hier anmelden. Du kannst mit deinen Kindern aber auch spontan vorbeikommen.

 

Weiter zur Angebotsübersicht

 

Schubegriffe:

Artgerechttreffen im Emmental: Hasle-Rüegsau, Oberburg, Burgdorf, Langnau, Sumiswald, Konolfingen, Walkringen etc.

Artgerecht-Treffen im Oberaargau; Langenthal, Roggwil, Herzogenbuchsee etc.

Artgerecht-Treffen in Bern, Solothurn, Münsingen und Thun.

 

Im Mai 2014 eröffnen wir unsere Naturspielgruppe. Diese wird auf unserem Grundstück stattfinden. Je nach Interesse der Kinder können sie auf unserem Spielplatz spielen, im Wald auf Entdeckungsreise gehen oder sich kreativ betätigen. Wir werden die Spielgruppe jeweils mit einem Kreis mit den Eltern zusammen beginnen und auch so  beenden.  Die restliche Zeit werden die Kinder ihren Interessen nachgehen können. Wir werden bis auf das gemeinsame Mittagessen kein weiteres festes Programm bieten, weil wir davon ausgehen, dass die Kinder kein Programm brauchen um sich zu vergnügen und sich zu entwickeln.

Die Eltern dürfen Ihre Kinder so lange begleiten wie Sie und die Kinder es brauchen.

Die Spielgruppe findet jeden Donnerstag von 10:30 Uhr bis 15 Uhr statt

Start am 15. Mai 2014, danach am 22. Mai, 29. Mai, 5. Juni,12. Juni, 19. Juni und 26. Juni

Kosten pro Kind unter 8 Jahren pro Mal  Fr. 32.- inkl. Mittagessen

Kosten pro Kind ab 8 Jahren pro Mal Fr. 16.- inkl. Mittagessen

Die Spielgruppe findet bei jedem Wetter draussen statt. Ich bitte Dich für dein Kind der Witterung entsprechende Kleidung mitzubringen.

Die Betreuungspersonen werden der Anzahl Kinder angepasst, deshalb bitte eure Kinder möglichst frühzeitig anmelden. Danke.

Ich freue mich auf euch

Tanja

Hier kannst Du deine Kinder für alle oder für einzelne Daten anmelden

Artgerecht-Coaches lernen, mit suchenden Eltern gemeinsam den Weg in ihr artgerechtes Leben zu finden – den Weg, der zu dieser Familie passt.
Sie räumen mit Ammenmärchen auf und bringen das Wissen der Eltern auf den neuesten Stand. Sie ermöglichen Eltern, ihren Weg zu finden, um den Bedürfnissen von allen Familienmitgliedern Rechnung zu tragen.

 

Als artgerecht Coach berate ich Dich gerne zu folgenden Themen:DSC_6444

– artgerechte Schwangerschaft, Geburt und Bindung

– artgerechtes Tragen

– artgerechtes Schlafen

– artgerechtes Stillen

– Windelfrei

– artgerechte Kinderbetreuung

 

Zusätzlich habe ich mich durch Selbststudium mit weiteren Themen befasst:

– Lernen

– Ernährung

– Kinderspielzeug

 

Kosten:

Das erste Coaching kostet Fr. 70.- für ca. 1.5 Stunden.

Jede weitere Stunde kostet Fr. 40.-

Allfällige Fahrspesen werden separat verrechnet.

 

Wenn nötig verweise ich Dich weiter an Fachpersonen und Fachstellen.

Ich freue mich auf Deine Kontaktaufnahme

 

Weiter zur Angebotsübersicht

 

Artgerechtberatung / Artgerechtcoaching im Emmental: Hasle-Rüegsau, Oberburg, Burgdorf, Langnau, Sumiswald, Konolfingen, Walkringen etc.

Artgerecht-Beratung / Artgerecht-Coaching im Oberaargau; Langenthal, Roggwil, Herzogenbuchsee etc.

Artgerechtberatung / Artgerecht-Coaching in Bern, Solothurn, Münsingen und Thun.

 

Sobald wir mehr ernten können als wir benötigen um uns zu sättigen, werden hier folgend Naturprodukte angeboten:

  • Beeren
  • Früchte
  • Gemüse

und später auch verarbeitete Rohkostprodukte, sowie Handwerkprodukte.

Alles selbstverständlich so naturnah wie möglich produziert. Wir verwenden keine Chemikalien für die Bewirtschaftung unseres Grundstückes.

Wir sind im Aufbau einer Öko-Kinderwaren-Börse.  Die Kleider werden vorerst nur vor Ort bei uns im Schlössli zu kaufen sein.

Das Angebot ist noch relativ klein. Wir nehmen aber schon bald Kleider und andere Bio-Kinderartikel zum Wiederverkauf entgegen. Bei Interesse kannst du dich schon jetzt bei uns melden.

Wir haben bio- secondhand Kleider von folgenden Marken:

  • Hessnatur
  • Leela cotton
  • Frugi
  • Green cotton
  • Cotton People
  • Iobio
  • Lotties
  • organic for kids
  • Lana
  • Maas natur

Zudem kannst du bei uns gebrauchte schadstoffgeprüfte Regenbekleidung folgender Marken kaufen:

  • BMS
  • Playshoes

Weiter führen wir diverse seconhand Kinderartikel in Bio-Qualität

  • Baby- Kleinkinderschläfsäcke
  • Nestchen/Bettumrandungen
  • Stoffwindeln
  • Tragetücher und Tragehilfen

Geburt:

  • Birth as we know it.
  • Das wunder des Lebns, Faszination Liebe
  • Der erste Schrei
  • Orgasmic birth

 

Familie:

  • Eltern zwischen Freude und Erschöpfung, Start ins leben mit einem Baby

 

Lernen:

  • Schulfrei
  • Alphabet
  • Being and becoming

 

Bindung:

  • Unsere Kinder brauchen uns!

 

Yoga:

  • Mama Baby Yoga von Julia Mander
  • Kinderyoga, Spielerisch zur Ruhe kommen

Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch

Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch

Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch

Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch

Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch

Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch

Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch

Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch

Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch

Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch Windelfrei.ch