„Ich habe unzählige Bücher gelesen und unter anderem dabei herausgefunden, dass ich auf mein Herz hören darf!“  Tanja

 

– Empfängnisverhütung

  • Sharamon Shailia, Baginski Bodo j.: Kosmobiologische Empfängnisverhütung. ISBN 978-3-89385-676-3
  • Rötzer Josef, Rötzer Elisabeth: Natürliche Emfängnisregelung. ISBN 978-3-451-30629-7

 

– Kinderwunsch

  • De Jong Theresia Maria, Thurmann Ilka-Maria: Willkommen im Leben! Kinderwunsch und der bewusste Weg zur Elternschaft. ISBN 978-3-491-40130-3

 

– Geschwister

  • Oblasser Cornelia, Masaraschia Regina: Unser Baby kommt zu Hause. ISBN 978-3-902647-91-7
  • Friese-Berg Sabine, Wollmann Beate: Süsse Milich für Jules Bruder. ISBN 978-3935964272
  • Frank Tara R.: Was macht eigentlich eine Hebamme. ISBN 978-3938304662

 

Schwangerschaft und Geburt

  • Baader Brigit: Geburt, Die Wiederentdeckung des weiblichen Weges. ISBN 978-3-937797-13-7
  • Bardacke Nancy: Der achtsame Weg durch Schwangerschaft und Geburt. ISBN 978-3-86781-023-4
  • Mongan Marie F.: HypnoBirthing, Der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt. ISBN 987-3-938396-20-9
  • Wenger Nadine: Vom Glück der natürlichen Geburt. ISBN 978-3-7934-2296-9
  • Schmid Sarah: Alleingeburt, Schwangerschaft und Geburt in Eigenregie. ISBN 978-3-902943-33-0
  • Gaskin Ina May: Die selbstbestimmte Geburt, Handbuch für werdende Eltern, Mit Erfahrungsberichten. ISBN 978-3-466-34477-2
  • Oosterveer Heidi: Frauen finden in ihre Kraft, Meine Erfahrung als Hebamme. ISBN 978-3-033-00771-0
  • Hüther Gerald, Weser Ingeborg: Das Geheimnis dersten neun Monate, Reise ins Leben. ISBN 978-3-407-85759-0
  • Rumpel Kristina Marita: Flow Birthing, Geboren aus einer Welle von Freude. ISBN 978-3-86374-234-8
  • Krüll Marianne: Die Geburt ist nicht der Anfang, Die ersten Kapital unseres Lebens-neu erzählt. ISBN 978-3-608-94556-0
  • Chamberlain David: Woran Babys sich erinnern, Über die Anfänge unseres Bewusstseins im Mutterleib. ISBN 978-3-466-34551-9
  • Schöne Melanie, Herrmann Dunja: Doula-Wissen um die Geburt. ISBN 978-3-86781-049-4
  • Odent Michel: Geburt und Stillen, Über die Natur elementarer Erfahrungen. ISBN 978-3-406-61385-2
  • Odent Michel: Im Einklang mit der Natur, Neue Ansätze der sanften Geburt. ISBN 978-3-940529-78-7
  • Odent Michel: Die Natur des Orgasmus, Über elementare Erfahrungen. ISBN 978-3-406-60635-9
  • Chopra Deepak: Schwangerschaft und Geburt ganzheitlich erleben. ISBN 978-3-426-79826-3
  • Stadelmann Ingeborg: Die Hebammensprechstunde. ISBN 978-3-9803760-6-8
  • West Zita: Schwangerschaft, Der sanfte Weg. ISBN-13 978-3831001910
  • Rinkenbach Iris: Schwangerschaft Monat für Monat bewusst erlben. ISBN  978-3-8434-4534-4
  • Griscom Chris: Meergeboren, Geburt als spirituelle Einweihung. ISBN-13 978-3442305483
  • De Jong Theresia Maria: Im Dialog mit dem Ungeborenen. ISBN 3-936486-68-9
  • Schmid Sarah: Baby Zauber, Dein persönlicher Begleiter für eine entspannte Schwangerschaft, Geburt und erste Babyzeit. ISBN 978-3-902943-48-4
  • Enning Cornelia: Erlebnis Wassergeburt. ISBN 3-8025-1525-0

 

Geburt

  • Bloemeke Viresha J.: Es war eine schwere Geburt…., Wie traumatische Erfahrungen verarbeitet werden können. ISBN 978-3-466-34467-3
  • Lothrop Hannah: Gute Hoffnung-jähes Ende, Fehlgeburt, Todgeburt und Verluste in der frühen Lebenszeit. Begleitung und neue Hoffnung für Eltern. ISBN 978-3-466-34389-8
  • Horn Ute: Leise wie ein Schmetterling, Abschied vom fehlgeborenen Kind. ISBN 978-3-7751-4378-3
  • Maris Barholomeus: In Liebe empfangen- und dennoch gegangen, Bewältigung und Sinnfindung bei Fehlgeburten. ISBN 978-3-8251-7581-8

 

– Die ersten Wochen nach der Geburt

  • Klaus Marschall H., Klaus Phyllis H.: Das Wunder der ersten Lebenswochen. ISBN: 978-3-442-16266-6
  • Bloemeke Viresha Julia: Alles rund ums Wochenbett, Die ersten Monate der jungen Familie. ISBN 3-466-34405-0

 

– Kinderbegleitung

  • Maurer Willi: Der erste Augenblick des Lebens, Der Einfluss der Geburt auf die Heilung von Mensch und Erde. ISBN 978-3927369-43-6
  • Wenger Nadine: Natürliche Wege zum Babyglück. ISBN 978-3-89060-611-8
  • Vieten Cassandra: Ressourcen für Mütter, Praktische Hilfen für die Zeit der Schwangerschaft und das erste Jahr mit Ihrem Baby. IBSN 978-3-86781-030-2
  • Hausmann Randi Ann: Unter meinem Herzen, Für eine natürliche und bewusste Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit. ISBN 978-3-00-035990-3
  • Aldort Naomi: Von der Erziehung zur Einfühlung, Wie Eltern und Kinder gemeinsam wachsen können. ISBN 978-3-936855-64-7
  • Dibbern Julia: Geborgene Babys. ISBN 978-3-937797-22-9
  • Liedloff Jean: Auf der Suche nach dem verlorenen Glück, Gegen die Zerstörung unserer Glücksfähigkeit in der frühen Kindheit. ISBN 978-3-406-58587-6
  • Eder Carola: Auf den Spuren des Glücks, Das Kontinuum-Konzept im westlichen Alltag. ISBN 978-3-940596-09-3 (wird bald verkauft)
  • Danielle Graf, Katja Seide: Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn. ISBN 978-3-407-86422-2
  • Danielle Graf, Katja Seide: Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn, gelassen durch die Jahre 5-10. ISBN 978-3-407-86504-5
  • Hodgkinson Tom: Leitfaden für faule Eltern. ISBN 978-3-499-62672-2
  • Messmer Rita: Ihr Baby kann’s, Selbstbewusstsein und Selbststandikeit von Kindern fördern. ISBN 978-3-407-85980-8
  • Hebsker Katrin: Windelfrei, gestillt und getragen, Ein Ratgeber für einen natürlichen Umgang ohne Windeln und Ersatznahrung. ISBN 978-3-939272-87-8 (wird bald verkauft)
  • Renz-Polster Herbert: Menschenkinder, Plädoyer für eine artgerechte Erziehung. ISBN 978-3-466-30930-6
  • Renz-Polster Herbert: Kinder verstehen, Born to be wild: Wie die Evolution unsere Kinder prägt. ISBN 978-3-466-30824-8
  • Kabat-Zinn John & Myla: Mit Kindern wachsen, Die Praxis der Achtsamkeit in der Familie. ISBN 978-3-936855-48-7
  • Juul Jesper: Nein aus Liebe, Klare Eltern – starke Kinder. ISBN 978-3-466-30776-0
  • Juul Jesper: Dein kompetentes Kind. Auf dem Weg zu einer neuen Wertgrundlage für die ganze Familie. ISBN 978-3-499-62533-6
  • Juul Jesper: 4 Werte, die Kinder ein Leben lang tragen. ISBN 978-3-8338-2608-5
  • Juul Jesper: Elterncoaching, Gelassene erziehung. ISBN 978-3-407-85920-4 (verkauft)
  • Juul Jesper: Aus Erziehung wir Beziehung. ISBN 978-3-451-05533-1
  • Van de Rijt Hetty, Plooij Frans X.; Oje, ich wachse! ISBN 978-3-442-39075-5
  • Pikler Emmi: Friedliche Babys – zufriedene Mütter. ISBN 978-3-451-06074-8
  • Largo Remo: Baby Jahre, Entwicklung und Erziehung in den ersten vier Jahren. ISBN 978-3-492-25762-6
  • Kutik Christiane: Erziehung mit Gelassenheit. ISBN 978-3-7725-2512-4 (verkauft)
  • Jolig Sam: Böse Mutter – gute Mutter, Eine mächtige Beziehung bewusst leben.  ISBN 978-3-442-17339-6 (verkauft)
  • Dibbern Julia: Kleine Lügner, kleine Diebe. ISBN 978-3-8482-0922-4 (besitzen wir nicht)

 

– Stillen

  • La Leche League International: Das Handbuch für die Stillende Mutter, Das umfassende Nachschlagewerk für den Stillalltag. ISBN: 3-906675-02-5
  • Lothrop Hannah; Das Stillbuch. ISBN 978-3-466-34498-7

 

– Tragen

  • Kirkilionis Evelin: Ein Baby will getragen sein. ISBN 978-3-466-34576-2

 

– Windelfrei

  • Boucke Laurie: Topffit! Der natürliche Weg mit oder ohne Windeln. ISBN 978-3-9813658-1-8

 

– Bindung

  • Neufeld Gordon, Gabor Maté: Unsere Kinder brauchen uns! Die entscheidende Bedeutung der Kind-Eltern-Bindung. ISBN 978-3-934719-20-0
  • Kirkilionis Evelin; Bindung stärkt, Emotionale Sicherheit für Ihr Kind – der beste Start ins Leben. ISBN 978-3-466-34521-2

 

– Schlafen

  • Sears William: Schlafen und Wachen, Ein Elternbuch für Kindernächte. ISBN 3-906675-034-3

 

– Kinaesthetics Infant Handling

  • Maietta Lenny, Hatch Frank: Kinaesthetics Infant Handling. ISBN 978-3-456-84987-4

 

– Ernährung

  • Rapley Gill, Murkett Tracey: Baby-led Weaning, Der stressfreie Beikostweg. ISBN 978-3-466-34590-8 (verkauft)
  • Hochstrasser Urs: Kinderernährung lebendig und schmackhaft. ISBN 978-3-927676-17-6
  • Temelie Barbara, Trebuth Beatrice: Die Fünf Elemente Ernährung für Mutter und KInd. ISBN 3-928554-09-1

 

– Der weibliche Zyklus und Menstruation

  • Störmer Luisa: Ebbe und Blut. ISBN 978-3-442-17728-8
  • Oblasser Caroline: Regelschmerz ade! Die freie Menstruation: Methode ohne Tampons und Co. ISBN 978-3-902647-45-0

 

– Rituale

  • Nagel Ramiel: Karies heilen, Natürlich starke Zähne mit der richtigen Ernährung. ISBN 978-0-9820213-4-7

 

– Zähne

  • Ulbrich Romane und Björn: Dein Name sei…ISBN 978-3-9355581-14-1

 

– Kommunikation

  •  Rosenberg Marshoall b.: Gewaltfreie Kommunikation. IBSN 978-3-87387-454-1

 

– Ordnung

  •  Kondo Marie: MAGIC CLEANING, Wie richtiges Aufräumen ihr Leben verändert. ISBN978-3-499-62481-0

 

– Lernen

  • Gantenbein Bruno und Doris: Das Wahren der Einzigartigkeit, Entfaltung durch natürliches und selbstbestimmtes Lernen. ISBN 978-3-9524155-1-1
  • Wir sind so FREI, Freilerner-Familien stellen isch vor. ISBN 978-3-937797-53-3
  • Keller Olivier: Denn mein Leben ist Lernen, Wie Kinder aus eigenem Antrieb die Welt erforschen. ISBN 3-933020-06-9
  • Hüther Gerald, Hauser Uli: Jedes Kind ist hoch begabt, Die angeborenen Talente unserer Kinder und was wir aus ihnen machen. ISBN 978-3-8135-0448-4
  • Stern André: …und ich war nie in der Schule, Geschichte eines glücklichen Kindes. ISBN 978-3-89883-228-1
  • Stern Arno: Wie man Kinderbilder nicht betrachten soll. ISBN 978-3-89883-328-8
  • Stern Arno: Das Malspiel und die natürliche Spur. ISBN 978-3-927369-14-6
  • Largo Remo H., Beglinger Martin: Schülerjahre, Wie Kider besser lernen. IBSN 978-3-492-25848-7
  • Holt John, Patrick Farenga: Bildung in Freiheit. IBSN 978-3-934719-29-3
  • Messmer Rita: Mit kleinen Kindern lernen lernen, So fördern Sie Ihr Kind fürs Leben. ISBN 978-3-407-22889-5 (verkauft)
  • Neubronner Dagmar: Die Freilernerfamilie – unser Leben ohne Schule. ISBN 978-3-934719-34-7 (wird bald verkauft)
  • Chopra Deepak: Mit Kindern glücklich Leben. ISBN-13 978-3423362672 (besitzen wir nicht)
  • Moshsennia Stefanie: Schulfrei – Lernen ohne Grenzen. ISBN 978-3-940596-81-9 (bestitzen wir nicht)
  • Wild Rebeca: Mit Kindern leben lernen, sein zum Erziehen. ISBN 978-3-407-22851-2
  • Altner Nils: Achtsam mit Kindern leben, Wie wir uns die Freude am Lernen erhalten. ISBN 978-3-466-30782-1
  • Gatto John Taylor: Verdummt noch Mal! ISBN 978-3-934719-35-4 (wird bald verkauft)
  • Bergmann Wolfgang: Lasst eure Kinder in Ruhe! Gegen den Förderwahn in der Erziehung. IBSN 978-3-466-30908-5
  • Largo Remo H.: Lernen geht anders, Bildung und Erziehung vom Kind her denken. ISBN 978-3-492-27411-1
  • Holt John: Wie kleine Kinder schlau werden. ISBN 3-407-22855-4 (verkauft)

 

– Gesundheit

  • Lange Petra: Hausmittel für Kinder, Natürlich vorbeugen und heilen. ISBN 978-3-499-62343-1
  • Enning Cornelia: Heilmittel aus Plazenta. ISBN 3-8311-4354-4
  • Montagu Ashley: Körperkontakt. ISBN 3-608-95154
  • Messner Gertrude: Kräuterhandbuch für Mutter und Kind, natürliche Kräfte wohltuend nutzen. ISBN 978-3-7066-2428-2
  • Graf Friedrich P.: Die Impfentscheidung. ISBN 978-3-934048-03-4
  • Graf Friedrich P.: Nicht impfen – was dann? ISBN 978-3-934048-04-1
  • Graf Friedrich P.: Kritik der Arzneiroutine bei Schwangeren und Kleinkindern. ISBN 978-3-934048-05-8
  • Sacher Robby: Handbuch KISS KIDDs. ISBN 978-3-8080-0708-2
  • Renz-Polster Herber, Menche Nicole, Schäffler Arne: Gesundheit für Kinder. ISBN 978-3-466-30904-7
  • Fleischhauer Steffen Guido, Gurhmann Jürgen, Spiegelberger Roland: Essbare Wildpflanzen. ISBN 978-3-03800-335-9
  • Bühring Ursel: Alles über Heilpflanzen. ISBN978-3-8001-7591-8
  • Böttcher Cornelia: TCM für Einsteiger, Das Praxishandbuch zur Selbstbehandlung. ISBN 978-3-8354-1073-2

 

– Alltag

  • Föger Helga: Mit dem Mond leben. Das Wissen vom richtigen Augenblick – Die Mondkräfte im Alltag nutzen. ISBN 978-3-453-20049-4

Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental

Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental

Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental

Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental

Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental

Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental

Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental

Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental

Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental

Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental

Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental

Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental Trageberatung Emmental

Seit Geburt wird unser Kind im Tragetuch getragen. Anfangs benutzten wir jedoch noch mehrmals wöchentlich den Kinderwagen für Spaziergänge nicht zuletzt weil unser Kind sehr gerne in der Kinderwagentragetasche schlief und die Energie fürs Tragen nicht immer vorhanden war. Seit unser Kind 15 Monate alt ist wird es ausschliesslich getragen, weil die Vorteile des Tragens in unseren Augen unbestritten sind. Zurzeit  tragen wir im Tragetuch und in einer Komforttrage.
Tragen bedeutet für mich:

„Mehr Freiheit für die Eltern, mehr Geborgenheit für das Kind“

 

Meine Trageberaterausbildung habe ich im 2014 bei ClauWi absolviert. (Grundkurs Januar 2014, Mittelkurs April 2014 und Aufbaukurs August 2014)

DSC_2402

„Der menschliche Säugling gehört zum biologischen Jungentyp des Traglings. Seine gesamte Entwicklung und seine Verhaltensausstattung ist seit Anbeginn der menschlichen Stammesgeschichte hieran angepasst und auch heute nach wie vor gültig“

(Kirkilionis Evelin, Ein Baby will getragen sein)

–> Lange wurden Säugetiere in zwei Jungentypen eingeteilt, Nesthocker und Nestflüchter. Bernd Hasenstein hat in den 1970er Jahren herausgefunden, dass es drei Jungentypen gibt. Er prägte den Beriff „Tragling“

 

„Der Wunsch nach beständiger Nähe und Körperkontakt ist ein Grundbedürfnis im Säuglingsalter. Erst mit etwa neun Monaten sind für ein Baby Gegestände und natürlich auch Personen weiterhin existent, wenn sie nicht zu sehen, zu hören oder zu greifen sind. Erst dann ist die Vorausstzung geschaffen, dass ein Kind das Weiterbestehen der elterlichen Fürsorge auch bei deren Abwesenheit erfassen kann“

(Kirkilionis Evelin, Ein Baby will getragen sein)

–> Sie spricht hier von der Objektpermanenz welche es sich zu verstehen lohnt, wenn mensch den Alltag mit Babys teilt.

 

 Wichtige Punkte zum Thema Tragen:

  • Der Schlüssl zu einer funktionierenden Beziehung ist, nicht zu letzt auch wegen der hormonellen effekte, Körperkontakt.
  • Babys sind in Körperkontakt entspannter und gehen gelassener mit äusseren Reizen um.
  • Das Tragen bringt Erleichterung in den Alltag und bereichert das Familienleben.
  • Die Tragenden erleben sich als Früsorgende ohne bestimmte Tätigkeiten aufgeben zu müssen.
  • Das Tragen ermöglicht uns die wichtigsten Eckpfeiler des Bondings und der Kommunikation zu verbinden.
  • Unsere anatomische und physiologischen Gegebenheiten zeigen, dass Tragen kein Trend ist, sondern Babys evolutionsbedingt davon ausgehen.

(Dibbern Julia, Schmidt Nicola, Artgerechtskrip 2013)

 

 TragehilfenDSC_2406

 

Aktuell gibt es eine grosse Auswahl von Tragemöglichkeiten. Fast für jeden kann daher eien passende Option gefunden werden.

  • Tragetuch –> Wir haben Tragetücher der Marken Didymos, Storchenwiege, Girasol und Kokadi in verschiedenen Längen.
  • Sling –> Wir haben Slings der Marken Didymos und Storchenwiege
  • Tragehilfen –> Wir haben folgende Tragehilfen: Luemai, Mysol, Kokadi TaiTai, Didytai, MilaMai, Baby-Roo Huckepack Full Buckle und African Baby Carrier.

 

Anforderungen an eine Tragehilfe:

  • Das Kind wird beim Tragen ausreichend gestützt und es sackt nicht in sich zusammen.
  • Die Beine befinden sich in der Anhock-Spreiz-Haltung und die Tragehilfe lässt natürliche (gerundetete) Haltung des Rückens zu.
  • Das Tragen ist sowohl für das Kind wie auch für den Tragenden konfortabel.
  • Die optimale Körpertemperatur des Kindes ist gewährleistet.

 

Weiter zur Trageberatung

Im Mai 2014 eröffnen wir unsere Naturspielgruppe. Diese wird auf unserem Grundstück stattfinden. Je nach Interesse der Kinder können sie auf unserem Spielplatz spielen, im Wald auf Entdeckungsreise gehen oder sich kreativ betätigen. Wir werden die Spielgruppe jeweils mit einem Kreis mit den Eltern zusammen beginnen und auch so  beenden.  Die restliche Zeit werden die Kinder ihren Interessen nachgehen können. Wir werden bis auf das gemeinsame Mittagessen kein weiteres festes Programm bieten, weil wir davon ausgehen, dass die Kinder kein Programm brauchen um sich zu vergnügen und sich zu entwickeln.

Die Eltern dürfen Ihre Kinder so lange begleiten wie Sie und die Kinder es brauchen.

Die Spielgruppe findet jeden Donnerstag von 10:30 Uhr bis 15 Uhr statt

Start am 15. Mai 2014, danach am 22. Mai, 29. Mai, 5. Juni,12. Juni, 19. Juni und 26. Juni

Kosten pro Kind unter 8 Jahren pro Mal  Fr. 32.- inkl. Mittagessen

Kosten pro Kind ab 8 Jahren pro Mal Fr. 16.- inkl. Mittagessen

Die Spielgruppe findet bei jedem Wetter draussen statt. Ich bitte Dich für dein Kind der Witterung entsprechende Kleidung mitzubringen.

Die Betreuungspersonen werden der Anzahl Kinder angepasst, deshalb bitte eure Kinder möglichst frühzeitig anmelden. Danke.

Ich freue mich auf euch

Tanja

Hier kannst Du deine Kinder für alle oder für einzelne Daten anmelden

Artgerecht-Coaches lernen, mit suchenden Eltern gemeinsam den Weg in ihr artgerechtes Leben zu finden – den Weg, der zu dieser Familie passt.
Sie räumen mit Ammenmärchen auf und bringen das Wissen der Eltern auf den neuesten Stand. Sie ermöglichen Eltern, ihren Weg zu finden, um den Bedürfnissen von allen Familienmitgliedern Rechnung zu tragen.

 

Als artgerecht Coach berate ich Dich gerne zu folgenden Themen:DSC_6444

– artgerechte Schwangerschaft, Geburt und Bindung

– artgerechtes Tragen

– artgerechtes Schlafen

– artgerechtes Stillen

– Windelfrei

– artgerechte Kinderbetreuung

 

Zusätzlich habe ich mich durch Selbststudium mit weiteren Themen befasst:

– Lernen

– Ernährung

– Kinderspielzeug

 

Kosten:

Das erste Coaching kostet Fr. 70.- für ca. 1.5 Stunden.

Jede weitere Stunde kostet Fr. 40.-

Allfällige Fahrspesen werden separat verrechnet.

 

Wenn nötig verweise ich Dich weiter an Fachpersonen und Fachstellen.

Ich freue mich auf Deine Kontaktaufnahme

 

Weiter zur Angebotsübersicht

 

Artgerechtberatung / Artgerechtcoaching im Emmental: Hasle-Rüegsau, Oberburg, Burgdorf, Langnau, Sumiswald, Konolfingen, Walkringen etc.

Artgerecht-Beratung / Artgerecht-Coaching im Oberaargau; Langenthal, Roggwil, Herzogenbuchsee etc.

Artgerechtberatung / Artgerecht-Coaching in Bern, Solothurn, Münsingen und Thun.

 

Sobald wir mehr ernten können als wir benötigen um uns zu sättigen, werden hier folgend Naturprodukte angeboten:

  • Beeren
  • Früchte
  • Gemüse

und später auch verarbeitete Rohkostprodukte, sowie Handwerkprodukte.

Alles selbstverständlich so naturnah wie möglich produziert. Wir verwenden keine Chemikalien für die Bewirtschaftung unseres Grundstückes.

Wir sind im Aufbau einer Öko-Kinderwaren-Börse.  Die Kleider werden vorerst nur vor Ort bei uns im Schlössli zu kaufen sein.

Das Angebot ist noch relativ klein. Wir nehmen aber schon bald Kleider und andere Bio-Kinderartikel zum Wiederverkauf entgegen. Bei Interesse kannst du dich schon jetzt bei uns melden.

Wir haben bio- secondhand Kleider von folgenden Marken:

  • Hessnatur
  • Leela cotton
  • Frugi
  • Green cotton
  • Cotton People
  • Iobio
  • Lotties
  • organic for kids
  • Lana
  • Maas natur

Zudem kannst du bei uns gebrauchte schadstoffgeprüfte Regenbekleidung folgender Marken kaufen:

  • BMS
  • Playshoes

Weiter führen wir diverse seconhand Kinderartikel in Bio-Qualität

  • Baby- Kleinkinderschläfsäcke
  • Nestchen/Bettumrandungen
  • Stoffwindeln
  • Tragetücher und Tragehilfen