IMG_20160415_082851IMG_20160415_083108

  • Leinsamen mahlen
  • Die gemahlenen Leinsamen über Nacht einweichen.
  • Sonnenblumenkernen über Nacht einweichen.
  • Die Sonnenblumenkernen mit etwas Wasser, Salz, Kurkuma und Knoblauch mixen.
  • Die Sonnenblumenkernenmasse mit den Leinsamen mischen.
  • Mungbohnensprossen und Linsensprossen dazugeben und die Massen nochmals gut druchmischen.
  • Die Masse auf Backbackpapier ausstreichen und entweder im Dörrautomaten oder im Backofen bei 35-50 Grad dörren. Bei uns war die Dörrzeit ca. 15 Stunden.
  • Nach dem dörren in Stücke brechen.
  • Nach belieben können die Kräcker z.B. mit Mandelmuss oder schwarzem Seesammuss bestrichen werden.