Kokos-Deo herstellen

DSC_8177

  • 4 TL Maisstärke mit 4 TL Natron mischen.
  • 6-7 TL Kokosöl darunter rühren.
  • 15 Tropfen ätherisches Öl dazu geben.
  • Alles in ein kleines verschliessbares Gefäss füllen.

Natron und Kokosöl wirken antibakeriell, das ätherische Öl sorgt für einen angenehmen Geruch. Mit diesem Deo kannst du weiter schwitzen ohne dass ein unangenehmer Geruch entsteht.

Anwendung: Ein wenig von der Masse mit dem Finger auftragen. Durch das Natron fühlt es sich ein wenig körnig an.

Uns gelingt das Deo am besten, wenn das Kokosöl eine cremige Konsistenz hat.